Travel preparation

 
  • Trekking-Rucksack 70 +15 Liter + Regenschutz
  • Feste Wanderschuhe
  • Trekking-Sandalen
  • Zwei Langarm-Hemden
  • Ein T-Shirt
  • Zwei Trekking-Zip-Hosen mit vielen Taschen
  • Doppeljacke bestehend aus Fleecejacke und Regenjacke
  • Sonnenhut bzw. Kappe
  • H.A.D. Tuch
  • Sonnenbrille
  • Badehose
  • Badehandtuch + kleines Handtuch
  • Unterwäsche (3 Unterhosen, 1 mal lang + Unterhemd)
  • 3 Paar Wandersocken + 1 Paar Sneakers
  • Schlafsack
  • Hygiene-Artikel
  • Insektenschutz (Anti Brumm Forte – Der Name ist Programm!)
  • Sonnencreme
  • Essbesteck
  • Eine Trinkflasche und ein Trinksystem für Rucksack
  • Erste Hilfe Minikasten
  • Notfalldecke
  • Multifunktionstuch (auch Dreieckstuch genannt)
  • Signalpfeife
  • Taschenlampen
  • Taschenmesser
  • Fotoapparat 🙂
  • Tagestour-Rucksack

Es können so leicht 15-20 kg zusammen kommen. Besonders wichtig sind die Ausrüstungsgegenstände, welche etwas mit erste Hilfe zu tun haben. Diese sollte man direkt am Mann tragen. Also sind Hosen mit vielen Taschen unabdingbar. Was nutzt es, wenn man ohne seinen Rucksack von einem Felsen abstürzt und die Signalpfeife sich in diesem befindet? – NIX. Ergo alles nötige am Mann, alles andere wasserdicht bzw. wasserabweisend im Rucksack verstaut.

 Date Posted: 02 Feb 2009 @ 22:24
Last Modified: 20 Apr 2009 @ 23:28
Posted By: Dirk
EmailPermalink
 

Responses to this post » (None)

 

Sorry, but comments are closed. Check out another post and speak up!

 Comment Meta:
RSS Feed for comments
\/ More Options ...
avatar
Change Theme...
  • Users » 1
  • Posts/Pages » 38
  • Comments » 59
Change Theme...
  • Cathedral CoveCathedral Cove
  • Fox GlacierFox Glacier
  • HaheiHahei
  • NgauruhoeNgauruhoe « Default
  • PacificPacific
  • TongariroTongariro
  • LightLight

Gallery



    No Child Pages.

Travel preparation



    No Child Pages.

2013



    No Child Pages.